ATP!Info

Neue EDR-810 Firmware für transparente Firewall und Echtzeit-Event-Messaging

München | Moxa, ein Hersteller von industriellen Netzwerktechnik- und Computing-Lösungen, hat eine neue Firmware für den industriellen 8+2G Multiport Secure Router EDR-810 eingeführt. Dank dieser Firmware unterstützt der Router nun den Transparent Bridge-Modus, wodurch der Einsatz umfassender Firewall-Sicherheit in Netzwerken ohne die Konfiguration von Sub-Netzwerken möglich ist.

Moxa hat eine neue Firmware für den industriellen 8+2G Multiport Secure Router EDR-810 eingeführt. Bild: Moxa Moxa hat eine neue Firmware für den industriellen 8+2G Multiport Secure Router EDR-810 eingeführt. Bild: Moxa

Zusätzlich dazu bietet EDR-810 nun vollständige VPN-, Firewall- und DoS-Ereignis-Logs für die Echtzeitbenachrichtigung und Historienanalyse. Die EDR-810-Serie bietet Firewall-, NAT-, VPN- sowie Managed L2-Switching-Funktionen.

Diese ermöglichen es dem Router, Daten effizient zu übertragen, während das Netzwerk und betriebskritische Geräte vor Cyber-Angriffen geschützt werden. Durch die Integration von Sicherheits- und Networking-Funktionen ist EDR-810 kosteneffizient und einfach zu installieren.

„Dank des Transparent Bridge-Modus ermöglicht es EDR-810 Ingenieuren, betriebskritischer Ausrüstung in Automatisierungsnetzwerken einen Firewall-Schutz hinzuzufügen. Gleichzeitig können Deep-Packet-Inspectionen der Anwendungen, IP/ Ports und MAC-Layer durchgeführt werden, ohne die Konfiguration der Subnetze zu ändern.

Außerdem bietet der Router umfassende Ereignis-Logs und SNMP-Traps für Echtzeit-Messaging oder Historienanalyse, wodurch die Netzwerküberwachung deutlich effizienter wird“, sagt Chih-Hong Lin, Business Development Manager Industrial Ethernet bei Moxa Europe.

www.moxa.com

 

 

Verwandte Themen
Weltroboterverband IFR erwartet Rekordabsatz in China weiter
Von der Simulation zum Betrieb mit neuem Visualisierungstool weiter
Photoelektrische Distanzsensoren für präzise Messwerte weiter
Überarbeitet: NAMUR-Empfehlung 21 mit neuer Version weiter
Drahtloses Gaserkennungssystem neu auf dem Markt weiter
NRW-Minister überzeugte sich von Lemgoer Innovationskraft weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr