ATP!Info

Vernetzte Produktionslinien schützen

Düsseldorf | Beim Seminar IT-Schutz in der Produktion des VDI Wissensforums lernen die Teilnehmer unter anderem, wie sie Ausfallzeiten vermeiden können und wie sie IT-Netze für die Produktion sicher aufbauen. Das Seminar findet vom 19. bis 20. November 2014 in Düsseldorf statt. Der zweite Termin ist vom 3. bis 4. März 2015 in Frankfurt am Main.

Mit höherer Automatisierung kennzeichnen hochkomplexe Computersysteme und vernetzte Steuer- und Sensorsysteme heutige Produktionsanlagen. Damit wird die Produktion zu einem sicherheitskritischen IT-Komplex für Industriespionage und -sabotage sowie Produktionsstillstand durch eingeschleuste Viren.

Das Seminar vermittelt die Grundlagen des Risikomanagements, die technologischen Hintergründe, die für eine Planung der Gegenmaßnahmen benötigt werden und die Möglichkeit der Nutzen- und Kostenbewertung verschiedener Sicherheitsmaßnahmen und -technologien. Zudem hilft das Seminar bei der Harmonisierung mit der Office-IT und dem notwendigen Abgleich der Sicherheitsmaßnahmen für das gesamte Unternehmen. vdi-wissensforum.de

Verwandte Themen
Fachkonferenz mit Fokus auf Industrial Analytics und Big Data in der Industrie weiter
VDMA: Neue Bundesregierung muss Infrastruktur flächendeckend ausbauen weiter
Neue große Nennweiten für Coriolis-Masse-Durchflussmessgeräte weiter
Erste Konnektivitätssoftware für die Gestaltung von IIoT-Systemen vorgestellt weiter
Hersteller kooperieren bei der Entwicklung von IIoT-Gateways weiter
White Paper über die Gestaltung und Entwicklung anwendernaher Bediensysteme weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr