ATP!Info

„AiL 2014 – Automatisierung in der Lebensmittelindustrie“ im September

Wien | Der F-AR Förderung der Automation und Robotik e.V. organisiert in Kooperation mit der Plattform Automatisierungstechnik und der Centauro GmbH die Tagung „AiL 2014 – Automatisierung in der Lebensmittelindustrie“. Das Branchentreffen findet am 30. September 2014 im Hotel Mercure Westbahnhof in Wien statt.

Die Tagung beleuchtet in praxisnahen Vorträgen die Vorteile der Automatisierungstechnik in der Lebensmittelindustrie. Hier besteht vielfach noch Nachholbedarf. So gibt es sowohl in der fleischverarbeitenden Industrie als auch in der Backwarenherstellung noch zahlreiche manuelle Tätigkeiten, die sich durch intelligente Lösungen effizient automatisieren lassen.

Auf dem Programm stehen Vorträge namhafter Unternehmen wie PremiumPack, Bizerba, Duo Plast oder Espera-Werke. Das Themenspektrum reicht von Standardroboterzellen für flexible Lösungen über Impulsschweißen von Folien und Verpackungen, bis hin zu automatisierter Text- und Objektprüfung bedruckter Packmittel. Den Eröffnungsvortrag hält Thomas Gratzer, Vorstand Produktion & Technik bei der Josef Manner & Comp. AG.

Die Tagung richtet sich vor allem an Endanwender aus der Lebensmittelindustrie, Experten aus den Bereichen Anlagenbau und Systemintegration sowie an Betriebs- und Produktionsleiter.

www.f-ar.at/journal/events/2014-09-30/

Verwandte Themen
Überarbeitet: Aus NE 15 wird NA 15 weiter
Dritte Produktgeneration zur Fabrikautomatisierung vorgestellt weiter
Digitale industrielle Transformation auf der 80. NAMUR-Hauptsitzung weiter
Industriekonzern setzt auf vernetzten Maschinenpark weiter
Bedienen, Visualisieren & Steuern in einem Gerät weiter
Division Industry Service des TÜV SÜD bekommt neuen Leiter weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr