ATP!Info

Flamec-Filter reinigen stark verschmutzte Flüssigkeiten

Parre | Mit den Flamec-Filtern von Movengineering lassen sich verunreinigte Flüssigkeiten reinigen. Dabei  reinigt die Version LT Flüssigkeiten mit niedriger Trübung und die Version HT Liquide mit hoher Trübung. Beide Modelle eignen sich auch für den Einsatz als MBR in biologischen Reinigungsprozessen. Die Fließgeschwindigkeit über die Filtermembranflächen können Nutzer variieren, darüber informiert Process (www.process.vogel.de) auf seiner Homepage. move.movengineering.com

Verwandte Themen
Video-Rückblick auf die SPS IPC Drives 2016 weiter
Technologiepartnerschaft soll IoT-Plattform stärken weiter
Neue App für mobiles Datenmanagement erleichtert Projektüberwachung weiter
Echtzeit-Datenkommunikation durch TSN Ethernet Switch weiter
Ganzheitliche Industrie 4.0 Lösungen für Maschinen- und Anlagenbauer weiter
Datenauswertung für OEE-Berechnung weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen Cover

µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen

Automatisierungstechnische Konzeption und Realisierung
Andreas Kroll/Universität Kassel / Axel Dürrbaum/Universität Kassel / David arengas/Universität Kassel / Hassan al Mawla/Universität Kassel / Lars Kistner/Universität Kassel / Alexander Rehmer/Universität Kassel

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr