ATP!Info

Seminar zu Rapid Prototyping

Nürnberg | In dem eintägigen Seminar „Rapid Prototyping“ vermittelt der Verbund IQ gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für 3D-Visualisierung der Technischen Hochschule Nürnberg die Funktionsweisen generativer Fertigungsverfahren. Seminar zu Rapid Prototyping Die Veranstalter planen das Seminar für zwei Termine: 10. Oktober 2013 und 16. Januar 2014.

Sie erhalten Einblick in Grundlagen und Grundprinzipien verschiedener Fertigungsverfahren wie das Extrusionsverfahren Fused Deposition Modelling (FDM). Zudem werden Vor- und Nachteile dieser Techniken erörtert und Herstellungsprozesse nachvollziehbar vermittelt. Das Seminar schließt mit einem Praxisteil ab, in dem eigene Probestücke aus CAD-Modellen hergestellt werden.

Der Workshop richtet sich vor allem an Konstrukteure, Maschinenbauer, Entwickler, Elektrotechniker, technische Modellbauer, Designer und Architekten. Ebenso steht er allen offen, die sich für die gängigen Fertigungsverfahren interessieren und diese Verfahren in ihrem Unternehmen anwenden möchten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Teilnehmer unter verbund-iq.de/Rapid-Prototyping.

Verwandte Themen
Turck übernimmt Industrie-Cloud-Software von Beck IPC weiter
Stabile Verdrahtungskanäle ohne Torsion weiter
Leseprobe: Artikel zur IT-Sicherheit von Feldgeräten aus der aktuellen atp edition weiter
ATP-Tube: Cedric präsentiert Themen, die elektrisieren weiter
Digitalisierung: Deutsche Wirtschaft sieht sich auf gutem Weg weiter
IT-Trends 2018 - "Science Fiction" wird dank KI und gemeinsamer IT-Plattformen real weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen Cover

µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen

Automatisierungstechnische Konzeption und Realisierung
Andreas Kroll/Universität Kassel / Axel Dürrbaum/Universität Kassel / David arengas/Universität Kassel / Hassan al Mawla/Universität Kassel / Lars Kistner/Universität Kassel / Alexander Rehmer/Universität Kassel

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr