ATP!Info

Neues Versuchszentrum zur Herstellung von Polyurethan in Leverkusen

Leverkusen | Bayer Material Science hat an seinem Hauptsitz ein Technikum zur Weiterentwicklung von Schaumstoffen neu aus ausgestattet. Außerdem wurde eine zusätzliche Produktionsanlage für Lackrohstoffe in Betrieb genommen.

Patrick Thomas, Vorstandsvorsitzender von Bayer Material Science, erklärt die Investitionspolitik des Unternehmens. (Bild: Bayer) Patrick Thomas, Vorstandsvorsitzender von Bayer Material Science, erklärt die Investitionspolitik des Unternehmens. (Bild: Bayer)

Die Gesamtinvestition für beides beläuft sich auf mehr als 45 Millionen Euro. In Zusammenarbeit mit seinen Kunden wird das Unternehmen neue Anwendungen und Herstellungsverfahren für seine Werkstoffe entwickeln.

Unter anderem stellt Bayer Polyurethan-Schaumstoff her, der etwa zur Dämmung von Gebäuden und Kühlgeräten oder bei Komponenten in Autos verwendet wird. In dem Technikum in Leverkusen sollen nun neue Lösungen und Verfahren erprobt werden. In das Versuchszentrum hat das Unternehmen etwa zehn Millionen Euro investiert. materialscience.bayer.de

Verwandte Themen
Von der Simulation zum Betrieb mit neuem Visualisierungstool weiter
Photoelektrische Distanzsensoren für präzise Messwerte weiter
Überarbeitet: NAMUR-Empfehlung 21 mit neuer Version weiter
Drahtloses Gaserkennungssystem neu auf dem Markt weiter
NRW-Minister überzeugte sich von Lemgoer Innovationskraft weiter
Muting-Modi machen Lichtgitter flexibel weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr