ATP!Info

Papierfabrik klagt gegen Gesetz zur Energiewende

Varel/Karlsruhe | Die niedersächsische Papier- und Kartonfabrik Varel (PKV) hat in Karlsruhe Verfassungsbeschwerde gegen eine Regelung zur Energiewende eingelegt. Wie das Handelsblatt und Spiegel Online berichten, richtet sich die Beschwerde gegen Regelungen des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG), die es dem Netzbetreiber Tennet erlauben, zur Stabilisierung des Stromnetzes auf das Kraftwerk der Papierfabrik zuzugreifen.

Zur Produktion von Karton und Wellpappe braucht PKV Wärme und betreibt daher drei Gas-und-Dampf-Blöcke. Das EnWG sieht vor, dass der Vareler Industriebetrieb bei Bedarf seine Energieproduktion drosseln oder in das öffentliche Netz einspeisen muss. Laut PKV-Prokurist Dettmar Fischer entstünden dem Unternehmen damit Produktionseinbüßen und ungeplante Kosten.

Verwandte Themen
Weltroboterverband IFR erwartet Rekordabsatz in China weiter
Von der Simulation zum Betrieb mit neuem Visualisierungstool weiter
Photoelektrische Distanzsensoren für präzise Messwerte weiter
Überarbeitet: NAMUR-Empfehlung 21 mit neuer Version weiter
Drahtloses Gaserkennungssystem neu auf dem Markt weiter
NRW-Minister überzeugte sich von Lemgoer Innovationskraft weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr