ATP!Info

„Discuss. Design. Deliver.“: Trainings für Ingenieure an zwei Terminen

München/Frankfurt | Ingenieure aus den Bereichen Analog, Mixed-Signal und Embedded Systeme haben die Möglichkeit, an einer Reihe von eintägigen Veranstaltungen auf der „Design Conference 2013“ teilzunehmen. Unter dem Motto „Discuss. Design. Deliver.“ bietet Analog Devices diese Trainings in Kooperation mit Xilinx und Mathworks an zwei Terminen in Deutschland an: am Dienstag, 18. Juni 2013 in München und am Donnerstag, 20. Juni 2013 in Frankfurt. Wie das Online-Portal Elektronikinformationen berichtet, können Teilnehmer der Events ihr Verständnis neuer Produkte und Lösungen vertiefen, um sie dann in ihren eigenen Designs einzusetzen. analog.com/en/content/design-conference-2013/fca.html

Verwandte Themen
Überarbeitet: Aus NE 15 wird NA 15 weiter
Dritte Produktgeneration zur Fabrikautomatisierung vorgestellt weiter
Digitale industrielle Transformation auf der 80. NAMUR-Hauptsitzung weiter
Industriekonzern setzt auf vernetzten Maschinenpark weiter
Bedienen, Visualisieren & Steuern in einem Gerät weiter
Division Industry Service des TÜV SÜD bekommt neuen Leiter weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr