ATP!Info

Blitzschutz mit Selbstkontrolle

Mannheim | Der Fieldconnex Surge Protektor von Pepperl+Fuchs bietet Schutz vor Blitzschlag und Spannungsspitzen und gibt Alarm, wenn ihre Funktionsreserve erschöpft ist.

Sobald der Blitzschutz verbraucht ist, gibt die Fieldconnex-Diagnose-Technologie Alarm. Bild: Pepperl+Fuchs Sobald der Blitzschutz verbraucht ist, gibt die Fieldconnex-Diagnose-Technologie Alarm. Bild: Pepperl+Fuchs

Eine automatische Selbstüberwachung misst dafür die Anzahl und Stärke von Stromstößen und berechnet mit diesen Daten, wann der vorhandene Blitzschutz verbraucht ist.

Wie lange eine Anlage vor Spannungsspitzen geschützt ist, hängt nach Angaben des Herstellers von der Häufigkeit und Heftigkeit der „Einschläge“ ab. Die Technologie zeigt anschließend an, dass er ausgetauscht werden muss; die Diagnose-Software verrät außerdem, wo innerhalb der Prozessanlage Geräte ersetzt werden müssen. pepperl-fuchs.de

Verwandte Themen
Dritte Produktgeneration zur Fabrikautomatisierung vorgestellt weiter
Digitale industrielle Transformation auf der 80. NAMUR-Hauptsitzung weiter
Industriekonzern setzt auf vernetzten Maschinenpark weiter
Bedienen, Visualisieren & Steuern in einem Gerät weiter
Division Industry Service des TÜV SÜD bekommt neuen Leiter weiter
Wettbewerbsbehörden geben grünes Licht weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr