ATP!Info

Endress+Hauser verstärkt Verwaltungsrat

Weil/Rhein | Zum 1. August 2012 nimmt der langjährige Finanzchef der Firmengruppe, Fernando Fuenzalida (69), Einsitz in dem Aufsichtsgremium. Mit seinem Eintritt in den Verwaltungsrat wächst das Gremium von sechs auf sieben Mitglieder.

Fernando Fuenzalida zieht in das Aufsichtsgremium ein. Bild: Endress+Hauser.

Damit ist sichergestellt, dass Herr Fernando Fuenzalida sein Wissen und seine Erfahrung weiterhin in die Firmengruppe einbringen kann. Der Verwaltungsrat berät das Executive Board – ihm obliegt die operative Führung der Endress+Hauser Gruppe – und wacht über dessen Arbeit. Wesentliche Entscheidungen benötigen die Zustimmung des Verwaltungsrats.

Fernando Fuenzalida, 1942 in Chile geboren, absolvierte ein Master-Studium als Wirtschaftsingenieur an der Columbia University in New York. Ab 1968 war er als Berater und Manager für verschiedene internationale Unternehmen tätig, ehe er 1998 als Chief Financial Officer zur Endress+Hauser AG stieß. Seit 2002 gehörte er dem neu geschaffenen Executive Board der Firmengruppe an. Zum Jahresende 2011 ging Fernando Fuenzalida in den Ruhestand.

Verwandte Themen
Fachkonferenz mit Fokus auf Industrial Analytics und Big Data in der Industrie weiter
VDMA: Neue Bundesregierung muss Infrastruktur flächendeckend ausbauen weiter
Neue große Nennweiten für Coriolis-Masse-Durchflussmessgeräte weiter
Erste Konnektivitätssoftware für die Gestaltung von IIoT-Systemen vorgestellt weiter
Hersteller kooperieren bei der Entwicklung von IIoT-Gateways weiter
White Paper über die Gestaltung und Entwicklung anwendernaher Bediensysteme weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr