ATP!Info

Forscher entwickeln Leistungselektronik für die Stromversorgung in Entwicklungs- und Schwellenländern

Freiburg | Forscher des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme ISE und ein Mitarbeiter von Kaco New Energy haben den Semikron Innovationspreis erhalten.

Diagramm des Systems zur netzunabhängigen Dorfstromversorgung mit Photovoltaik und Dieselgenerator. Blau hervorgehoben sind die zentralen Neuentwicklungen der Forscher  für die Leistungselektronik. Bild: Fraunhofer ISE Diagramm des Systems zur netzunabhängigen Dorfstromversorgung mit Photovoltaik und Dieselgenerator. Blau hervorgehoben sind die zentralen Neuentwicklungen der Forscher für die Leistungselektronik. Bild: Fraunhofer ISE

Dr. Olivier Stalter, Florian Reiners, Michael Eberlin und Sebastian Franz (ISE) sowie Frank Seybold (Kaco) hatten sich mit einer Leistungselektronik für die vollständige Dorfstromversorgung in Entwicklungs- und Schwellenländern beworben. Die Elektronik ermöglicht, zentral erzeugten Strom aus erneuerbaren Energien in netzfernen Dörfern bereitzustellen.

„Bislang waren derartige Solarsysteme meist auf kleine Leistungen bis etwa 100 Watt beschränkt. Unser System überträgt die neuesten Technologien der Industrienationen auf die Bedürfnisse von Dorfgemeinschaften und größeren Verbrauchern, wie Krankenhäuser oder kleinere Industriebetriebe“, erklärt Projektleiter Stalter. ise.fraunhofer.de

Verwandte Themen
Staffelübergabe am Lemgoer Forschungsinstitut inIT weiter
Neue Feldbus-Komponente für sichere Signale weiter
VDE fordert Vier-Punkte-Programm für Industrie 4.0-Funktechnologien weiter
Sechs neue FMCW Radar-Füllstandmessgeräte weiter
Neuer Geschäftsbereich bei HIMA weiter
Ausstellerbeirat der SPS IPC Drives unter neuem Vorsitz weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr