ATP!Info

Welthandelskonferenz ebnet Weg für Abbau von Handelsschranken

Frankfurt | Bei der Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) in Bali vom 3. bis 6. Dezember 2013 haben sich die Mitgliedsstaaten auf verbindliche Verfahren zur effizienten Zollabwicklung verständigt (Trade Faciliation). Der Verband der Chemischen Industrie erwartet angesichts dieser Entwicklung, dass die WTO sich nun wieder verstärkt der Liberalisierung des Welthandels widmet.

„Die Einigung in Bali ist lediglich eine Minimallösung. Sie zeigt aber, dass die Industrie-, Schwellen- und Entwicklungsländer festgefahrene Fronten überwinden können und Kompromisse möglich sind. Wir hoffen, dass dies lediglich ein erster Schritt ist“, sagte VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann.

Medien wie das Handelsblatt oder die Süddeutsche Zeitung beschreiben die Einigung auf der WTO-Ministerkonferenz hingegen als historisch. Der Weg sei frei für Subventionsabbau im Agrarhandel sowie Verbesserungen für Entwicklungsländer. „Zum ersten Mal in unserer Geschichte hat die WTO geliefert“, zitiert etwa die Süddeutsche WTO-Chef Roberto Azevedo.

Verwandte Themen
Weltroboterverband IFR erwartet Rekordabsatz in China weiter
Von der Simulation zum Betrieb mit neuem Visualisierungstool weiter
Photoelektrische Distanzsensoren für präzise Messwerte weiter
Überarbeitet: NAMUR-Empfehlung 21 mit neuer Version weiter
Drahtloses Gaserkennungssystem neu auf dem Markt weiter
NRW-Minister überzeugte sich von Lemgoer Innovationskraft weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr