ATP!Info

Safety&SecurityDay in München

München | Beim Safety&SecurityDay am 28. Juni in München informieren Hitex und TÜV SÜD über funktionale Sicherheit und IT-Sicherheit in Embedded Systems. Die Experten sprechen über Inhalt und Umsetzung von Normen wie IEC 61508, ISO 26262, ASIL und SIL sowie über Zertifizierungs­möglichkeiten. Aufgrund der fortschreitenden Vernetzung von Embedded Systems spielt auch die IT-Sicherheit eine wichtige Rolle bei den Vorträgen. Informationen über Werkzeuge und Dienstleistungen für funktionale Sicherheit ergänzen das Programm der Veranstaltung. Der Safety&SecurityDay ist insbesondere für Teilnehmer interessant, die in ihren Unternehmen für funktionale oder IT-Sicherheit zuständig sind – also beispielsweise für Entwickler und Projektleiter von sicherheitskritischen Projekten. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter www.hitex.de in der Rubrik „Training“.

Verwandte Themen
Die ganze Breite der PLT in einem Buch – das schafft keine Bibliothek! weiter
Großer Bedarf an Weiterbildung zu Blockchain und Künstlicher Intelligenz weiter
Training 4.0 - Innovative Seminare mit starkem Praxisbezug weiter
Sicherheit „on the Road again“ weiter
PROFINET I/O als Option für magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte weiter
9. NAMUR-Konferenz in China rückt intelligente Fertigung in den Fokus weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen Cover

µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen

Automatisierungstechnische Konzeption und Realisierung
Andreas Kroll/Universität Kassel / Axel Dürrbaum/Universität Kassel / David arengas/Universität Kassel / Hassan al Mawla/Universität Kassel / Lars Kistner/Universität Kassel / Alexander Rehmer/Universität Kassel

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr