ATP!Info

Der SAM Sustainability Award 2012 geht an Bayer

Leverkusen | Bayer ist mit dem „SAM Sustainability Award 2012“ ausgezeichnet worden. Die Rating-Agentur SAM (Sustainable Asset Management) verlieh dem Konzern den Gold-Standard als bestes deutsches Unternehmen der Chemie-Branche auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit. Weltweit erhielten zwei weitere Unternehmen der Branche diese Anerkennung.

 

SAM bewertet die Nachhaltigkeits-Leistungen von mehr als 2.000 der weltweit größten, börsennotierten Unternehmen. Hierauf beruht die Zusammensetzung der "Dow Jones Sustainability"-Indizes. Nach Angabe der Rating-Agentur schneiden Unternehmen mit Stammsitz in Deutschland bei diesem Nachhaltigkeits-Ranking im internationalen Vergleich traditionell sehr gut ab. Bayer ist in beiden für das Unternehmen relevanten Indizes - dem "Dow Jones Sustainability Index World" sowie dem "Dow Jones Sustainability Index Europe" - vertreten. Investoren achten zunehmend darauf, in welcher Weise Unternehmen Nachhaltigkeit in ihre Strategie integrieren, und nutzen Nachhaltigkeits-Ratings als zusätzlichen Risiko-Indikator.

 

Die Bewertung der Nachhaltigkeits-Leistungen der Unternehmen erfolgt nach ökonomischen, ökologischen und sozialen Kriterien. Zu den ökonomischen Kriterien zählen beispielsweise Unternehmensführung und Innovationsmanagment. Relevante ökologische Kriterien sind unter anderem die Klimastrategie und die Umwelt-Berichterstattung. Im Sozialbereich geben zum Beispiel Personalentwicklung und Lieferantenmanagement den Ausschlag.

Verwandte Themen
Überarbeitet: NAMUR Empfehlung 131 weiter
VDMA: Robotik und Automation hebt Wachstumsprognose auf plus 11 Prozent an weiter
Starkes Wachstum in der elektrischen Prozessautomation weiter
Intuitiver Balancer für mehr Ergonomie und Sicherheit weiter
Modulares Assistenzsystem für manuelle Arbeitsplätze weiter
Tagungsband "Aktive Sicherheit und Automatisiertes Fahren" erschienen weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen Cover

µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen

Automatisierungstechnische Konzeption und Realisierung
Andreas Kroll/Universität Kassel / Axel Dürrbaum/Universität Kassel / David arengas/Universität Kassel / Hassan al Mawla/Universität Kassel / Lars Kistner/Universität Kassel / Alexander Rehmer/Universität Kassel

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr