ATP!Info

Internationales Forum Mechatronik

Mayrhofen | Das 8. Internationale Forum Mechatronik ist für Betriebe und Forschungseinrichtungen der Mechatronik-Branche ein wichtiger Impulsgeber im deutschsprachigen Raum. Über 200 Teilnehmer und Aussteller treffen sich am 21. und 22. November bei der diesjährigen Tagung in Mayrhofen im Zillertal in Österreich.

Das 8. Internationale Forum Mechatronik findet am 21. und 22. November 2012 in Mayrhofen in Tirol statt. Bild: Standortagentur Tirol.

Kernthemenfelder des 8. Internationalen Forums sind Mechatronik in der Energie- und Umwelttechnik, in der industriellen Anwendung, in der Medizintechnik und Techniken zur Automatisierung und Robotik. Neben Fachvorträgen zu Forschung und Entwicklung stehen die Vernetzung der Besucher aus Wirtschaft und Wissenschaft und eine Ausstellung mit geführter Postersession im Mittelpunkt des Forums.

Außerdem werden Firmenbesichtigungen der Unternehmen Tyrolit Schleifmittelwerke Swarovski KG und Binder Holz GmbH angeboten. Bei der Abendveranstaltung wird der Extrembergsteiger Prof. Peter Habeler in seinen Vortrag mit dem Publikum „an die Grenzen gehen“. Eine „Mechatronik-Lounge“ sowie ein eigener Pressebereich bieten Gelegenheit für persönliche Gespräche. Weitere Informationen sowie das detaillierte Programm finden Sie hier.

 

Verwandte Themen
Staffelübergabe am Lemgoer Forschungsinstitut inIT weiter
Neue Feldbus-Komponente für sichere Signale weiter
VDE fordert Vier-Punkte-Programm für Industrie 4.0-Funktechnologien weiter
Sechs neue FMCW Radar-Füllstandmessgeräte weiter
Neuer Geschäftsbereich bei HIMA weiter
Ausstellerbeirat der SPS IPC Drives unter neuem Vorsitz weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr