ATP!Info

Deutschland 2012 führend bei Maschinenexporten

München | Einem Bericht des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) zufolge stand Deutschland im Jahr 2012 weltweit an der Spitze der Maschinenexporteure. Die Bundesrepublik steigerte ihren internationalen Handel mit Maschinenbauprodukten 2012 um knapp acht Prozent und hatte demnach einen Anteil am Maschinenexport von gut 16 Prozent. Den zweiten Platz der Liste belegt die USA mit rund 12 Prozent; China überholte Japan (11 Prozent) und sicherte sich mit etwas über 11,2 Prozent den dritten Platz. Insgesamt exportierten alle Länder Maschinen im Wert von 930,8 Milliarden Euro. vdma.org

Verwandte Themen
Staffelübergabe am Lemgoer Forschungsinstitut inIT weiter
Neue Feldbus-Komponente für sichere Signale weiter
VDE fordert Vier-Punkte-Programm für Industrie 4.0-Funktechnologien weiter
Sechs neue FMCW Radar-Füllstandmessgeräte weiter
Neuer Geschäftsbereich bei HIMA weiter
Ausstellerbeirat der SPS IPC Drives unter neuem Vorsitz weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr