ATP!Info

Robuste Gehäuse für Outdoor-Anwendungen

Minden | Harting erweitert seine Han-Eco Baureihe um neue Gehäusevarianten. Die Baureihe besteht aus robusten Steckverbindergehäusen aus glasfaserverstärktem Hochleistungskunststoff, die dem Kunden in erster Linie Gewichts- und Preisvorteile versprechen.

Seit Mai dieses Jahres steht eine Variante für Außenanwendungen zur Verfügung. Hier erweitern hochwertige Profil- und Flanschgummidichtungen aus Fluorkautschuk (FPM) die Einsatzmöglichkeiten auf den Außenbereich. FPM als spezielles Dichtungsmaterial zeichnet sich laut Hersteller durch eine exzellente Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse, insbesondere UV-Strahlung, Ozonbelastung sowie hohe Temperaturen aus. Ebenso ist eine hohe chemische Resistenz, zum Beispiel gegen Mineralöle, synthetische Hydraulikflüssigkeiten, Kraftstoffe, Aromate, viele organische Lösungsmittel und Chemikalien gegeben.

Verwandte Themen
Überarbeitet: NAMUR Empfehlung 131 weiter
VDMA: Robotik und Automation hebt Wachstumsprognose auf plus 11 Prozent an weiter
Starkes Wachstum in der elektrischen Prozessautomation weiter
Intuitiver Balancer für mehr Ergonomie und Sicherheit weiter
Modulares Assistenzsystem für manuelle Arbeitsplätze weiter
Tagungsband "Aktive Sicherheit und Automatisiertes Fahren" erschienen weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen Cover

µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen

Automatisierungstechnische Konzeption und Realisierung
Andreas Kroll/Universität Kassel / Axel Dürrbaum/Universität Kassel / David arengas/Universität Kassel / Hassan al Mawla/Universität Kassel / Lars Kistner/Universität Kassel / Alexander Rehmer/Universität Kassel

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr