ATP!Info

Regionale Fachmesse „all about automation“ in Dortmund

Dortmund | Vom 11.-12. März 2015 findet mit der „all about automation Dortmund“ erstmals eine regional ausgerichtete und auf Industrieautomation spezialisierte Messe in den Westfalenhallen Dortmund statt.

Die „all about automation Dortmund“ findet vom 11.-12. März 2015 statt. Bild: Untitled Exhibitions GmbH Die „all about automation Dortmund“ findet vom 11.-12. März 2015 statt. Bild: Untitled Exhibitions GmbH

Auf der Messe werden über 80 Komponenten - und Systemhersteller sowie Händler und Distributoren den aktuellen Stand industrieller Automatisierungstechnik zeigen und den Besuchern für Fachgespräche zur Verfügung stehen.

Im Fokus stehen erfolgreiche Produkte, einsatzbereite Lösungen und leistungsfähige Konzepte rund um die Themen Antriebstechnik, Steuerungstechnik, Industrieelektronik, Industrielle Kommunikation, Visualisierung und Sensorik sowie Komponenten, Dienstleistungen und Engineering für die Automation.

Konstrukteuren und Entwicklern mit Bedarf an Produkten, Dienstleistungen und Lösungen der Automatisierungsbranche bietet die Messe ein Konzept, das auf Qualität in der individuellen Beratung und Information setzt und dies mit den Vorteilen einer nah am Lebens-und Arbeitsort stattfindenden Messe kombiniert.

Auf einem kostenfrei zugänglichen Vortragsbereich in der Messehalle, der Talk Lounge, präsentieren Aussteller und Expertenkonkrete Anwendungsbeispiele ihrer Produkte und interessante Fachvorträge.

Auf dem Gemeinschaftsstand „Integrated industry made in Dortmund“ zeigen Partner aus der Region Dortmund exemplarisch wie im Rahmen einer Prozesskette kundenindividuelle Wünsche kurzfristig erfüllt werden können.

Zu den aktiven regionalen Unterstützern der all about automation Dortmund gehören die Wirtschaftsförderung Dortmund sowie regionale Ableger des VDI. Veranstaltet wird die Messe von der Untitled Exhibitions GmbH.

www.automation-dortmund.de

 

Verwandte Themen
Staffelübergabe am Lemgoer Forschungsinstitut inIT weiter
Neue Feldbus-Komponente für sichere Signale weiter
VDE fordert Vier-Punkte-Programm für Industrie 4.0-Funktechnologien weiter
Sechs neue FMCW Radar-Füllstandmessgeräte weiter
Neuer Geschäftsbereich bei HIMA weiter
Ausstellerbeirat der SPS IPC Drives unter neuem Vorsitz weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr