ATP!Info

Digitale Anlage im Lebenszyklus im Schwerpunkt des Juni-Heftes von atp edition

München | Am Montag, 3. Juni 2013, erscheint die Juni-Ausgabe von atp edition (55(6)).

Der Schwerpunkt des Juni-Hefts von atp edition liegt auf der "Digitalen Anlage im Lebenszyklus" Der Schwerpunkt des Juni-Hefts von atp edition liegt auf der "Digitalen Anlage im Lebenszyklus"

atp edition ist das Fachmagazin für Automatisierungstechnik. Die Hauptbeiträge durchlaufen vor Veröffentlichung ein aufwendiges Peer-Review-Verfahren. Der Schwerpunkt von atp edition 55(6) liegt auf der „Digitalen Anlage im Lebenszyklus“.

Folgende vier gewohnt hochwertige Beiträge qualifizierter Autoren haben wir dazu für Sie zusammengestellt: „Simulationsgestützte Entwicklung der Automatisierung“ von Veronika Brandstetter, Jan Christoph Wehrstedt, Roland Rosen und Andreas Pirsing (Siemens), „Start-Stopp-Automatik für Nicht-Produktivphasen“ von Sebastian Mechs (Siemens/TU Clausthal), Steffen Lamparter, Jörg Peschke (Siemens) und Jörg P. Müller (TU Clausthal), „Zusammenhang von Security und Funktionaler Sicherheit“ von Felix Wieczorek und Frank Schiller (Beckhoff Automation), Roland Fiat und Thomas Störtkuhl (beide TÜV Süd, Embedded Systems) sowie „Merkmalleisten für Regelventilengineering“ von Uwe Vogel (Samson).

Außerdem erklären Dieter Westerkamp, Geschäftsführer der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) und Dr. Kurt D. Bettenhausen, Vorsitzender der GMA, im Interview mit atp edition, wie sich IT für die Automation einsatzfähig machen lässt. Im Journal finden Sie außerdem Nachrichten aus der Branche, von Verbänden und aus der Forschung. Die Journalbeiträge, wie etwa „Diagnosefähigkeit bis ins Feldbusgerät sichert lückenlose Transparenz und hohe Verfügbarkeit“  von Andreas Hennecke (Pepperl+Fuchs) und „Multiple Input Multiple Output: Antennentechnik steigert Leistung und Stabilität bei WLAN) von Jürgen Weczerek (Phoenix Contact Electronics). Die Redaktion von atp edition freut sich übrigens auf Ihren Besuch beim Automationskongress am 25. und 26. Juni 2013. Schauen Sie auf unserem Stand im Kongresshaus Baden-Baden vorbei und holen Sie sich Ihr Juni-Heft kostenlos vor Ort ab. atp-edition.de

Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden (PDF).

Verwandte Themen
Die ganze Breite der PLT in einem Buch – das schafft keine Bibliothek! weiter
Großer Bedarf an Weiterbildung zu Blockchain und Künstlicher Intelligenz weiter
Training 4.0 - Innovative Seminare mit starkem Praxisbezug weiter
Sicherheit „on the Road again“ weiter
PROFINET I/O als Option für magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte weiter
9. NAMUR-Konferenz in China rückt intelligente Fertigung in den Fokus weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen Cover

µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen

Automatisierungstechnische Konzeption und Realisierung
Andreas Kroll/Universität Kassel / Axel Dürrbaum/Universität Kassel / David arengas/Universität Kassel / Hassan al Mawla/Universität Kassel / Lars Kistner/Universität Kassel / Alexander Rehmer/Universität Kassel

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr