ATP!Info

Online Umfrage zu Simulationen in Prozessindustrien

Wie  sieht die Anwendung von Simulation heute und morgen im Lebenszyklus einer Prozessanlage aus? Der VDI/VDE GMA Fachausschuss 6.11 zur virtuellen Inbetriebnahme (Leitung Prof. Dr. Mike Barth) zusammen mit Mathias Oppelt (Siemens AG) und Prof. Dr. Urbas (TU Dresden) haben eine Online Umfrage zum Thema Simulation in den Prozessindustrien gestartet. Ziel der Studie ist es, den aktuellen Stand und die Vision zur Anwendung von Simulation im Lebenszyklus einer Prozessanlage zu erfassen. Hieraus soll eine Technologie-Roadmap zur Anwendung von Simulation in den Prozessindustrien abgeleitet werden, auf deren Ausprägung Sie durch Ihre Teilnahme an der Umfrage Einfluss nehmen können. Selbstverständlich erfolgt eine Auswertung der Daten anonymisiert.

Bitte unterstützen Sie die Studie mit Ihrer Erfahrung und Ihren Zukunftsideen.

Die Umfrage ist über folgenden Link zu erreichen: www.simulation-studie.de.

Verwandte Themen
NAMUR-Hauptsitzung: Vorläufiges Programm der Workshops und Vorträge online weiter
Messehallen der 13. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau 2017 vollständig belegt weiter
Überarbeitet: NAMUR Empfehlung 131 weiter
VDMA: Robotik und Automation erwirtschaften Rekordumsatz weiter
Starkes Wachstum in der elektrischen Prozessautomation weiter
Intuitiver Balancer für mehr Ergonomie und Sicherheit weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen Cover

µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen

Automatisierungstechnische Konzeption und Realisierung
Andreas Kroll/Universität Kassel / Axel Dürrbaum/Universität Kassel / David arengas/Universität Kassel / Hassan al Mawla/Universität Kassel / Lars Kistner/Universität Kassel / Alexander Rehmer/Universität Kassel

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr