ATP!Info

Fachsymposium Anlagensicherheit 2012

Brühl | In diesem Jahr wird das Fachsymposium Anlagensicherheit zum dritten mal stattfinden. Die Unternehmen Hima, Anapur und Hirschmann werden in Live-Demonstrationen und praxisorientierten Vorträgen aufzeigen, wie das Security-Risiko in Anlagen minimiert werden kann. Das Fachsymposium bietet einen Überblick über die Security-Normensituation und will veranschaulichen, inwiefern das Thema Security im Projektablauf von der Risikoanalyse bis zur Realisierung zu berücksichtigen ist. In Live-Demonstrationen erleben die Teilnehmer eine Cyber-Attacke auf ein Automatisierungssystem und deren Folgen. Zudem wird live vorgeführt, wie der Einsatz eines autarken Sicherheitssystems das Securitiy-Risiko und die Lifecycle-Kosten deutlich senken kann und welche technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Risikoreduzierung beitragen können.

Veranstaltungsort in Linz ist das Arcotel Nike. Bild: Hima.

Die kostenlosen Fachsymposien werden am 3. Dezember 2012 in Linz (Österreich) und am 5. Dezember 2012 in Essen stattfinden. Weitere Informationen und eine direkte Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Verwandte Themen
ATP-Tube: Cedric präsentiert Themen, die elektrisieren weiter
Digitalisierung: Deutsche Wirtschaft sieht sich auf gutem Weg weiter
IT-Trends 2018 - "Science Fiction" wird dank KI und gemeinsamer IT-Plattformen real weiter
Fertigungsindustrie-Trends 2018 - Zukunftstechnologien treiben Branche voran weiter
Cloud AutoML - Google bietet künstliche Intelligenz für jedes Unternehmen weiter
VDMA: Mehr Forschung im Maschinenbau weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen Cover

µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen

Automatisierungstechnische Konzeption und Realisierung
Andreas Kroll/Universität Kassel / Axel Dürrbaum/Universität Kassel / David arengas/Universität Kassel / Hassan al Mawla/Universität Kassel / Lars Kistner/Universität Kassel / Alexander Rehmer/Universität Kassel

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr