ATP!Info

VIP-Kongress von National Instruments im Oktober

München | National Instruments (NI) richtet zum 19. Mal den Technologie- und Anwenderkongress „Virtuelle Instrumente in der Praxis“ (VIP 2014) aus. Dieser findet am 22. und 23.Oktober 2014 im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck bei München statt.

Zu seinem Anwenderkongress Virtuelle Instrumente in der Praxis erwartet National Instruments über 700 Teilnehmer. (Bild: National Instruments) Zu seinem Anwenderkongress Virtuelle Instrumente in der Praxis erwartet National Instruments über 700 Teilnehmer. (Bild: National Instruments)

Die neuesten technologischen Entwicklungen, Trends und Lösungen rund um die Themen Mess- und Automatisierungstechnik sowie Embedded stehen dabei im Mittelpunkt. Die über 700 erwarteten Teilnehmer können sich in Vorträgen „Test & Measurement“, „Embedded Control & Monitoring“, „Data Management“, „LabVIEW Power Programming“ und „Verification & Validation“ informieren sowie Anwendungsbeispiele und Live-Demonstrationen in verschiedenen Workshops und Seminaren erleben.

Am ersten Kongresstag stehen die Themen Big Data und die Herausforderungen der Energiebranche im Fokus. Am zweiten Kongresstag werden Rahman Jamal, Technical and Marketing Director Europe, NI und Daniel Riedelbauch Marketing Manager Central Europe, NI die neuesten Produktentwicklungen, Technologien und Trends in der R&D-Keynote vorstellen. germany.ni.com/vip

Verwandte Themen
Weltroboterverband IFR erwartet Rekordabsatz in China weiter
Von der Simulation zum Betrieb mit neuem Visualisierungstool weiter
Photoelektrische Distanzsensoren für präzise Messwerte weiter
Überarbeitet: NAMUR-Empfehlung 21 mit neuer Version weiter
Drahtloses Gaserkennungssystem neu auf dem Markt weiter
NRW-Minister überzeugte sich von Lemgoer Innovationskraft weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr