ATP!Info

Fünfte Namur-Konferenz in China

Leverkusen/Shanghai | Am 20. und 21. November 2013 wird Shanghai der Veranstaltungsort der fünften Konferenz der Namur sein. Im Laufe dieses Jahres haben die sieben Arbeitskreise an Themen gearbeitet, die von den Teilnehmern der  vorhergehenden Namur-Konferenz in China als besonders interessant erachtet wurden.

Neben dem Thema „Control Valve Engineering“ werden die Resultate der Arbeitskreise während der Konferenz präsentiert. Der diesjährige Sponsor Samson ergänzt das Programm mit Konferenzbeiträgen und einer Ausstellung.

Veranstaltungsort der Konferenz ist das Xijiao State Guest Hotel in Shanghai. Teilnehmen können eingeladene Gäste und Mitarbeiter von Mitgliedsfirmen der Namur. namur.de

Verwandte Themen
Dritte Produktgeneration zur Fabrikautomatisierung vorgestellt weiter
Digitale industrielle Transformation auf der 80. NAMUR-Hauptsitzung weiter
Industriekonzern setzt auf vernetzten Maschinenpark weiter
Bedienen, Visualisieren & Steuern in einem Gerät weiter
Division Industry Service des TÜV SÜD bekommt neuen Leiter weiter
Wettbewerbsbehörden geben grünes Licht weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr