ATP!Info

Sicherheitssystem für Motorcontroller

Esslingen | Das elektrische Sicherheitssystem CMGA für Motorcontroller von Festo überwacht Befehlseingabegeräte, Sicherheitssensoren und -schalter, Encoder sowie Messsysteme. Es gewährleistet auch die Sicherheit solcher Einheiten.

BU: Löst bei Bedarf Schutzmaßnahmen aus: das Sicherheitssystem CMGA. (Bilder: Festo) BU: Löst bei Bedarf Schutzmaßnahmen aus: das Sicherheitssystem CMGA. (Bilder: Festo)

Über seine ein- oder zweikanalige Überwachung behält das System einfache oder komplexe Anforderungen im Auge, zum Beispiel Maschinenrichtlinien, Arbeitssicherheit oder andere Schutzmaßnahmen. Bei Bedarf löst CMGA bei Vorrichtungen wie Not-Halt-Schaltern, Lichtvorhängen, Betriebsartenwahlschaltern die geeigneten Schutzmaßnahmen aus. Die Zertifizierung weist die Eignung für sicherheitsorientierte Anwendungen nach. Die Sicherheitsfunktionen nach EN 61800-5-2 sind vorhanden.

Laut Hersteller überwacht das Sicherheitssystem bis zu 65 Ein-/Ausgangssignale und hält dabei Performance Level e Kategorie 4 ein. Für einfachere Konfigurationen stehen vorprogrammierte Anwendungsprogramme bereit. Komplexere Lösungen lassen sich über individuelle Programmierung frei konfigurieren. CMGA bietet außerdem optional modulare Kommunikationsschnittstellen für verschiedene Feldbusse wie CANopen. festo.com

Verwandte Themen
Staffelübergabe am Lemgoer Forschungsinstitut inIT weiter
Neue Feldbus-Komponente für sichere Signale weiter
VDE fordert Vier-Punkte-Programm für Industrie 4.0-Funktechnologien weiter
Sechs neue FMCW Radar-Füllstandmessgeräte weiter
Neuer Geschäftsbereich bei HIMA weiter
Ausstellerbeirat der SPS IPC Drives unter neuem Vorsitz weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr