ATP!Info

Neue Roboter für sterile Arbeitsumgebungen

Mörfelden-Walldorf | Denso Robotics bringt mit den Modellen VS 050, 060, 068 und 087 vier Roboter der neuen VS-Serie auf den Markt, die die Reinraum-Schutzklasse ISO 5 erfüllen und damit auf für kontaminationsfreie Umgebungen geeignet sind.

 

Die Roboter der neuen VS-Serie sind präzise (Wiederholgenauigkeit von ±0.02mm und ±0.03mm) und können eine Zykluszeit von bis zu 0,33 Sekunden erreichen. (Zykluszeit mit Traglast ein Kilogramm: Zeit, in der ein Roboter eine Strecke von 25 mm x 300 mm x 25 mm hin- und zurückfährt). Die maximale Traglast beträgt bis zu sieben Kilogramm. Bremsen an allen Achsen ermöglichen die Montage der Roboter an Boden, Decke und Wand.

 

Die Roboter wurden 2011 mit dem IF Product Design Award ausgezeichnet. Abgesehen davon verfügen sie über eine vollintegrierte Verkabelung bis in die sechste Achse, wodurch der Anschluss an Geräte mit Ethernet-Verbindung wie Kameras und Servogreifer möglich ist.

Verwandte Themen
Staffelübergabe am Lemgoer Forschungsinstitut inIT weiter
Neue Feldbus-Komponente für sichere Signale weiter
VDE fordert Vier-Punkte-Programm für Industrie 4.0-Funktechnologien weiter
Sechs neue FMCW Radar-Füllstandmessgeräte weiter
Neuer Geschäftsbereich bei HIMA weiter
Ausstellerbeirat der SPS IPC Drives unter neuem Vorsitz weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr