ATP!Info

VDMA zeichnet die besten Bilder der Gebäudeautomation aus

Frankfurt |Bei dem ersten Fotowettbewerb hat der Fachverband Automation + Management für Haus + Gebäude (AMG) im VDMA die besten Bilder der Branche prämiert. Hintergrund für die Auslobung war die Tatsache, dass für die Pressearbeit der Gebäudeautomations-Branche oftmals Abbildungen von Glasfassaden verwendet werden.

Das Gewinnerfoto in der Kategorie Dynamik zeigt die Bestückelung einer Platine. Bild: T. Fröhner/SE-Elektronic Das Gewinnerfoto in der Kategorie Dynamik zeigt die Bestückelung einer Platine. Bild: T. Fröhner/SE-Elektronic

„Die Branche braucht eine vernünftige und allgemeinverständliche Darstellung in Wort und Bild, die genau das zeigt und erklärt, worum es geht: MSR- und Automationslösungen in der Gebäudetechnik! Da helfen Bilder von schönen Glasfassaden wenig“, begründete VDMA-Geschäftsführer Peter Hug die Vergabe der Preise. Bei der Bewertung der eingereichten Bilder flossen nicht nur der Bezug zur Gebäudeautomation, sondern auch die fotografisch-technische Qualität, die Ästhetik sowie der Gesamteindruck ein. Die Jury vergab den Preis in den Kategorien Dynamik, Detail im Blick und Nachhaltigkeit. In den Kategorien „Dynamik“ und „Nachhaltigkeit“ ließ die Firma SE-Elektronic aus Göppingen ihre Konkurrenz hinter sich; in der Kategorie Detail im Blick erhielt die Firma Honeywell die Auszeichnung. bit.ly/17f1jkJ

Verwandte Themen
Weltroboterverband IFR erwartet Rekordabsatz in China weiter
Von der Simulation zum Betrieb mit neuem Visualisierungstool weiter
Photoelektrische Distanzsensoren für präzise Messwerte weiter
Überarbeitet: NAMUR-Empfehlung 21 mit neuer Version weiter
Drahtloses Gaserkennungssystem neu auf dem Markt weiter
NRW-Minister überzeugte sich von Lemgoer Innovationskraft weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr