ATP!Info

Datenaufzeichnung und Webserver in einem Gerät sichern Dokumentation

Weil am Rhein | Mit dem Ecograph T präsentiert Endress + Hauser seine Lösung für die Datenaufzeichnung zur Qualitätskontrolle in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Der Ecograph T verfügt über einen Webserver, der den Zugriff auf das Gerät aus der Ferne erlaubt. (Bild: Endress+ Hauser) Der Ecograph T verfügt über einen Webserver, der den Zugriff auf das Gerät aus der Ferne erlaubt. (Bild: Endress+ Hauser)

Der Ecograph T RSG35 ermöglicht, die Eingangskonfiguration von vier, acht oder zwölf Universaleingängen zu wählen. Alternativ ist das Gerät mit Modbus RTU/TCP Slave erhältlich.

Der neu gestaltete Webserver bietet einen Zugriff auf das Gerät aus der Ferne. So können Anwender über den Webserver jede Einstellung einzeln parametrieren. Alternativ kann eine bereits erstellte Gesamt-Parametrierung in das Gerät hochgeladen werden. Sollte eine neue Firmware mit neuer Funktion verfügbar sein, lässt sich diese über den Webserver updaten.

Mithilfe des vollständigen Fernzugriffs lassen sich Momentanwerte und historische Daten auf dem Webserver visualisieren. Neu ist die Anwendersoftware Field Data Manager. Bei der Software ist die Automatik als Windows Dienst ausgeführt und der Datenabruf geschieht im Hintergrund. de.endress.com

Verwandte Themen
Lemgoer Forscher entwickeln intelligente Assistenzsysteme für mobile Anwendungen weiter
Lichtgitter mit patentierter Technologie vorgestellt weiter
Neuer Gasreinheitsanalysator misst bis zu zwölf Komponenten gleichzeitig weiter
Überarbeitet: Aus NE 15 wird NA 15 weiter
Dritte Produktgeneration zur Fabrikautomatisierung vorgestellt weiter
Digitale industrielle Transformation auf der 80. NAMUR-Hauptsitzung weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr