ATP!Info

100 Ideen für Deutschlands Städte ausgezeichnet

Berlin | Die 100 Preisträger des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2013/14 stehen fest. Von der Initiative prämiert werden wegweisende Impulse für den Standort Deutschland. Gefragt waren Lösungsansätze aus allen Bereichen und allen Regionen Deutschlands.

Unter dem Titel „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ prämiert die Jury zukunftsweisende Projekte. Bild: Land der Ideen Unter dem Titel „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ prämiert die Jury zukunftsweisende Projekte. Bild: Land der Ideen

Rund 1 000 Unternehmen, Vereine und Forschungseinrichtungen hatten sich mit ihren Projekten zum Thema „Ideen finden Stadt“ beworben. Unterstützt durch einen Fachbeitrat wählte eine 18-köpfige Jury die Preisträger in den Kategorien Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ richtet den Wettbewerb gemeinsam mit der Deutschen Bank aus. Die 100 Preisträger stellen mit ihren Ansätzen mögliche Lösungen für das Leben in den Städten der Zukunft dar.

Von Oktober bis März 2014 feiert jeder der Gewinnerorte seine Auszeichnung an einem bestimmten Tag. land-der-ideen.de/ausgezeichnete-orte

 

Verwandte Themen
Lemgoer Forscher entwickeln intelligente Assistenzsysteme für mobile Anwendungen weiter
Lichtgitter mit patentierter Technologie vorgestellt weiter
Neuer Gasreinheitsanalysator misst bis zu zwölf Komponenten gleichzeitig weiter
Überarbeitet: Aus NE 15 wird NA 15 weiter
Dritte Produktgeneration zur Fabrikautomatisierung vorgestellt weiter
Digitale industrielle Transformation auf der 80. NAMUR-Hauptsitzung weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr
Zustandsüberwachung und Performanzprognose Cover

Zustandsüberwachung und Performanzprognose

Datenbasierte Verfahren für komplexe Industrieanlagen
Minjia Krüger/Universität Duisburg-Essen / Torsten Jeinsch/Universität Rostock / Peter Engel/PC-Soft / Steven X. Ding/Universität Duisburg-Essen / Adel Haghani/Universität Rostock

mehr