ATP!Info
Raymond Engelbrecht

Wechsel an der Spitze bei ebm-papst

Zum 1. März 2017 wurde Raymond Engelbrecht in die Geschäftsführung von ebm-papst, die zukünftig als Doppelspitze besetzt werden soll, berufen. Sein Vorgänger Dirk Schallock verlässt ebm-papst St. Georgen auf eigenen Wunsch. Schallock verantwortete das zur Mulfinger ebm-papst Gruppe zählende Tochterunternehmen seit dem Jahr 2009.

Unter Schallocks Führung entwickelte sich ebm-papst St. Georgen (rund 350 Mio. Euro Umsatz / 1.500 Mitarbeiter) mit Werken in Herbolzheim und Lauf zum technologisch führenden Hersteller von Ventilatoren- und Antriebsystemen u.a. für die Automobilindustrie und den Maschinenbau.

Raymond Engelbrecht ist bereits seit vier Jahren als Geschäftsbereichsleiter für die Produktionen des Schwarzwälder Tochterunternehmens verantwortlich. Seit 2016 ist der Diplom-Volkswirt zudem stellvertretender Geschäftsführer und CFO. 

Verwandte Themen
Digitalisierung: Deutsche Wirtschaft sieht sich auf gutem Weg weiter
IT-Trends 2018 - "Science Fiction" wird dank KI und gemeinsamer IT-Plattformen real weiter
Cloud AutoML - Google bietet künstliche Intelligenz für jedes Unternehmen weiter
Prozessindustrie-Trends 2018 - Data Analytics und KI auf dem Vormarsch weiter
Lernende Maschinen: Auf dem Weg zur KI weiter
Die ganze Breite der PLT in einem Buch – das schafft keine Bibliothek! weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen Cover

µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen

Automatisierungstechnische Konzeption und Realisierung
Andreas Kroll/Universität Kassel / Axel Dürrbaum/Universität Kassel / David arengas/Universität Kassel / Hassan al Mawla/Universität Kassel / Lars Kistner/Universität Kassel / Alexander Rehmer/Universität Kassel

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr