ATP!Info
Die neuen multifunktionalen E/A Module der tM-Serie des Herstellers gewährleisten eine einfache Installation auf kleinstem Raum. Foto: ICPDAS-EUROPE GmbH

Multifunktionales I/O-Modul: Viel Funktion auf kleinstem Raum

Für Automatisierungsanwendungen ist oft wenig Platz verfügbar. Die kompakte Bauform der Tiny ModusRTU I/O Module (tM-Serie) von ICPDAS, gewährleistet eine einfache Installation auf kleinstem Raum.

Die Kommunikation erfolgt entweder über das bewährte ModbusRTU Protokoll oder über das einfache DCON (ASCII) Protokoll von ICPDAS. Die 20 verschiedenen Modulvarianten sind mit analogen und digitalen Ein- und Ausgängen sowie Relaisausgängen ausgestattet. Die große Auswahl sorgt für maximale Flexibilität und bietet für jede Applikation eine passende Lösung.

Die Konfigurationsoptionen der Einschaltwerte und die Einstellung der Safe Values sorgen für einen stabilen und zuverlässigen Betrieb der Anwendung, auch bei möglichen Störungen.

Zusätzliche Sicherheit verschafft die Isolierung auf Spannungsversorgungsseite (10-30VDC) und die integrierten LEDS geben Auskunft über den Betriebsstatus. Die DIN-Schienenmontage und der weite Temperaturbereich von -25°C ~ +75°C unterstreichen den industriellen Charakter der tM-Serie.

Verwandte Themen
VDMA: Robotik und Automation hebt Wachstumsprognose auf plus 11 Prozent an weiter
Starkes Wachstum in der elektrischen Prozessautomation weiter
Intuitiver Balancer für mehr Ergonomie und Sicherheit weiter
Modulares Assistenzsystem für manuelle Arbeitsplätze weiter
Tagungsband "Aktive Sicherheit und Automatisiertes Fahren" erschienen weiter
Sicherheitslösungen für indonesischen Schienenverkehr weiter

Relevante Publikationen für Sie:

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene Cover

„Smarte“ Sensoren in der Feldebene

Intelligente Überwachung von industriellen Anlagen
Thomas Glock/FZI Forschungszentrum Informatik / Martin Hillenbrand/FZI Forschungszentrum Informatik / Christoph Weiler/Siemens / Michael Hübner/Ruhr-Universität Bochum, FZI Forschungszentrum Informatik

mehr
µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen Cover

µPlant: Modellfabrik für vernetzte heterogene Anlagen

Automatisierungstechnische Konzeption und Realisierung
Andreas Kroll/Universität Kassel / Axel Dürrbaum/Universität Kassel / David arengas/Universität Kassel / Hassan al Mawla/Universität Kassel / Lars Kistner/Universität Kassel / Alexander Rehmer/Universität Kassel

mehr
Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen Cover

Zuverlässigkeitsbewertung in frühen Entwicklungsphasen

Ansatz basierend auf rigide definierten Softwarekomponenten
MICHAEL WEDEL/Universität Stuttgart

mehr