ATP!Info

Time Sensitive Networking

Leistungssteigerung von Industrial Ethernet

Time Sensitive Networking Cover

Beschreibung

Aktuell wird in der IEEE-Standardisierung Time Sensitive Networking (TSN) als künftiger Standard für Ethernet definiert. Die neuen Eigenschaften sind höchste Echtzeitfähigkeit, ausbalancierte Priorisierung und sehr gute Nutzung der Bandbreite. Auch die Konvergenz aller Datenströme in einem Netzwerk wird dadurch möglich. Der zu erwartende günstige Preis und die langfristige Verfügbarkeit der TSN-Chips durch die hohe Stückzahl in der Automobilindustrie machen diese Technologie für den Einsatz in Fertigungs- und Prozessindustrie attraktiv. Echtzeitfähige Netzwerke sind nichts Neues, aber dass der Ethernet-Standard in höchstem Maße echtzeitfähig wird, kann viele Innovationen nach sich ziehen. Im Beitrag wird das Thema systematisch und unabhängig von den Industrial-Ethernet-Organisationen beschrieben.